Sportfischerverein

Werra-Hoerseleck e.V.

WERBUNG
WETTER

Die Geschichte des Angelvereins
(Festansprache zum 40. Jahrestag des Vereines. Vorgetragen vom 1. Vorsitzenden, Dietrich Becker, am 28.09.2004 in Spichra).

 

 

Als am 24. August 1964  21 Angler die Ortsgruppe Hörschel  bei „Erna“ gründeten, war der 1. Angelverein in Hörschel geboren. Die meisten Sportfreunde kamen von der damaligen „Eiserne Ruhe“ oder waren in den umliegenden Gemeinden ansässig. Wechselvoll wie die Zeit ist seine Geschichte.
Als Vorsitzender des Angelsportvereins wurde bei der Gründung Herr Gerhard Fink und als Stellvertreter  Walter Ebenau  gewählt. Der Vorstand setzte zielstrebig seine im Statut festgelegten Arbeitsschwerpunkte um.

Dietrich Becker

An 1. Stelle stand dabei die Schaffung von weiteren Angelgelegenheiten für seine Mitglieder. Das nächstgelegenen Fischwässer, die Hörsel und die Werra war zu dieser Zeit noch reich an Forellen, Aalen, Weißfischen und auch noch verhältnismäßig sauber.

1965 wurde die Anlage im Schimmelsgrund .......... >> weiter Teil 2

 

© 2009 Sportfischerverein Werra-Hörseleck e.V.